Freitag, 27. Januar 2017, 10.00 Uhr
Schlossplatz vor der Schlossfassade in Braunschweig

SchülerInnen der Oskar-Kämmer-Schule stellen mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Beiträgen die Ergebnisse ihrer Projektwoche zum Thema Opfer des Nationalsozialismus vor.
Anschließend "Gedenkmarsch" zur Gedenkstätte Schillstraße.
Dort Präsentation der Arbeitsergebnisse und Diskussion mit Interessierten.
https://www.oks.de/news/braunschweig-gedenkmarsch-fuer-die-opfer-des-nationalsozialismus

Gerne rufen wir dazu auf, daran teilzunehmen.
Die Veranstalter möchten gerne, dass die Arbeiten der SchülerInnen im Mittelpunkt stehen. Darum bitte keine eigenen Plakate und Transparente mitbringen.
 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn