10.08.2011

Das Braunschweiger Bündnis für den Frieden
1) tritt für das Existenzrecht Israels ein.
2) kooperiert mit den Friedensgruppen in Israel.
3) prangert Menschenrechtsverletzungen auf beiden Seiten an.
4) vertritt die Forderung nach zwei selbständigen Staaten.

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn