Das Friedenszentrum weist in der aktuellen Diskussion um das Atomwaffenprogramm des Iran nachdrücklich auf folgenden Artikel hin:

In der "Frankfurter Rundschau" vom 27.2.2012 findet sich auf S. 6, ganz unten, eine kleine Meldung mit der obigen Überschrift. Der US-Geheimdienst, ist dort zu lesen, sehe, laut New York Times, nach wie vor keine Beweise für ein iranisches Atombombenprogramm. Damit kommt die CIA zu einem ähnlichen Ergebnis wie vor fünf Jahren. Der Iran habe angeblich sein Atomwaffenprogramm eingestellt, berichtet die New York Times unter Berufung auf Regierungsvertreter.

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn