Unser Jahresmotto lautet: ENTSCHIEDEN  für den Frieden

Frieden ist mehr als  die Abwesenheit von Krieg, deshalb suchen wir nach Referenten, die in ihren Vorträgen  aufklären oder sogar Visionen entwickeln, wie in gesellschaftlichen und damit auch politischen  Bereichen  Bedingungen für eine friedliche Gesellschaft geschaffen werden können.


Do 15.04.2021   VORTRAG und DISKUSSION

WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS »Zu den sozialen, ökonomischen und politischen Auswirkungen der Corona-Epidemie«

Referent: Prof. Bontrup
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: coronabedingt noch unklar - VHS oder online oder Verschiebung

Veranstalter: Friedenszentrum BS e.V., Friedensbündnis Braunschweig



Sa 01.05.2021   Tag der Arbeit - 1. Mai

»1. Mai in Braunschweig«

Infostand des Friedenszentrums auf der 1. Mai-Veranstaltung der Gewerkschaft




Do 17.06.2021   VORTRAG und DISKUSSION

WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS »Zur politischen Ökonomie des israelisch-palästinensischen Konfliktes«

Referentin: Dr. Sabine Hofmann, FU Berlin
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: coronabedingt noch unklar - VHS oder Hbrid oder rein online

Veranstalter: Friedenszentrum BS e.V., Friedensbündnis Braunschweig