Unser Jahresmotto lautet: ENTSCHIEDEN  für den Frieden

Frieden ist mehr als  die Abwesenheit von Krieg, deshalb suchen wir nach Referenten, die in ihren Vorträgen  aufklären oder sogar Visionen entwickeln, wie in gesellschaftlichen und damit auch politischen  Bereichen  Bedingungen für eine friedliche Gesellschaft geschaffen werden können.


Do 20.6.2019  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Russland und die Arabische Welt«

Referent: Dr. Christian Wipperfürth - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -

Mi 26.6.2019  19.00 Uhr  VORTRAG UND DISKUSSION

»Der drohende Krieg gegen Iran «

Hintergründe und Möglichkeiten der Friedensbewegung.
Referent: Prof. em. Mohssen Massarrath

Ort: Brunsviga Kulturzentrum (großer Saal), Karlstr. 36, Braunschweig

Fr 12.7.2019   18.00 Uhr  GEDENKVERANSTALTUNG

»Flaggentag der Mayors for Peace«

Gedenken an den Beschluss des Internationalen Gerichtshofs zum Atomwaffenverbot (1996) und an das Manifest von Albert Einstein und Bertrand Russell (1955) gegen Atomkrieg.

Ort: Dornse im Altstadtrathaus
Die Stadt hisst als Mitglied zwei Flaggen der Mayors, die für das Atomwaffenverbot kämpfen.


Fr 9.8.2019  20.00 - ca. 22.00 Uhr  GEDENKVERANSTALTUNG

»100 Kerzen auf der Oker«

Gedenken an Hiroshima und Nagasaki

Ort: Am Hiroshimaufer Okerbrücke Jasperallee, Nähe Staatstheater
Treffpunkt ab 20 Uhr. Beginn des Lichterganges 21 Uhr.



Do 15.8.2019  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Feindbilder, ihre Konstruktion und ihre  Instrumentalisierung, ein kritischer Blick auf die Rolle der Medien«

Referentin: Claudia Haydt, IMI - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Sa 7.9.2019  11.00 Uhr   DEMONSTRATION, KUNDGEBUNG

»Antikriegstag«

 Kohlmarkt


Di 10.9.2019    MITGLIEDERVERSAMMLUNG UND VORTRAG

»Mitgliederversammlung und Vortrag«

Dietrich Kuessner stellt seine Arbeit über „Hitler-Karrikaturen in der ausländischen Presse“ vor

Ort: Gedenkstätte Schillstraße


Do 19.9.2019  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Der 2. Weltkrieg, ein Einschnitt in die alte Weltordnung«

Referent: Dr. Klaus Latzl, Institut für Geschichtswissenschaft BS

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Do 17.10.2019  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Öko-sozialer Wandel – eine Wirtschaft jenseits von Arbeit, Wachstum, Eigentum Geld und Tausch«

Referent: Tobi Rosswog

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Do 21.11.2019  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Meinst Du, die Russen wollen Krieg«

Referent: Jörg Kronauer

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Do 16.01.2020  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Gemeinsame Ziele von Friedens- und ökölogischer Bewegung?«

Referent: Bernhard Trautveter, GEW

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -